Startseite | Weitere Themen | Gesundheit & Sport | Gesundheit | Symptome und Behandlung bei Ringelröteln

Symptome und Behandlung bei Ringelröteln

Symptome bei Ringelröteln

Typisch ist der Ausschlag mit Juckreiz, zusammenfließend und zur Mitte hin blasser werdend mit Grippe ähnlichen Symptomen bei Ringelröteln. Folgen können, girlandenartige Flecken auf Oberschenkeln, Oberarmen und dem Gesäß des Erkrankten. In selteneren Fällen kommt es vor allem bei Frauen zu Gelenkschmerzen.

Bei jungen Menschen können zudem vaskuläre Erscheinungen an Händen und Füßen
auftreten
. Wechselnde Symptome sind typisch. Nach maximal 7 Wochen ist die Erkrankung vorüber.
Schwerwiegender ist die Erkrankung für Schwangere, in 30% der Fällen infiziert sich das Ungeborene mit dem Virus.

Behandlung bei Ringelröteln

Ein spezielles Medikament gibt es nicht. Die Behandlung bei Ringelröteln funktioniert nur über die Symptome.
Gegen Fieber helfen Wadenwickel und temperatursenkende Medikamente. Juckreiz kann man mit Salben und Gelen aus der Apotheke lindern, aber auch hier helfen kühle Umschläge wunder.

Bei Schwangeren muss durch Ultraschalluntersuchungen das Kind beobachtet werden. Sollte sich das Ungeborene infizieren, muss das Blut ausgetauscht werden. Wichtig ist, dass man von einem Arzt Infektionen mit ähnlichem Krankheitsbild ausschließen lässt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben Scrollen