Startseite | Auto Blog | Automarken | Opel | Opel Astra und Astra Sports Tourer jetzt mit Autogas

Opel Astra und Astra Sports Tourer jetzt mit Autogas

Nach dem Kleinwagen Corsa und dem Kompaktvan Meriva sind nun auch Astra und Astra Sports Tourer mit Autogas als alternativem Kraftstoff erhältlich. Limousine und Kombi stehen ab sofort als 1.4 LPG ecoFLEX-Version mit 103 kW/ 140 PS leistendem Turbo-Vierzylinder beim Opel Händler bereit. Die Opel Astra-Limousine verbraucht 7,9 Liter LPG pro 100 Kilometer, was einer CO2-Emission von gerade mal 129 g/km entspricht. Beim Astra Sports Tourer sind es 8,1 l/100 km und 132 g CO2/km. Die Schrägheck Limousine rauscht in 10,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erzielt eine Maximalgeschwindigkeit von 202 km/h. Der Astra Sports Tourer ist mit 200 Sachen Spitze nur minimal langsamer und sprintet in 10,8 Sekunden auf Tempo 100.

Opel Astra LPG kommt ohne Reserverad aus

Mit dem Euro-5 eingestuften LPG Astra offerieren die Opel Händler eine komplette LPG-Anlage ab Werk mit typischer hoher Qualität und voller Herstellergarantie. Bei der neusten, gründlich optimierten Generation von Autogas-Aggregaten wurde die Kommunikation zwischen der Motorsteuerung und der LPG-Software verbessert. Somit kann der Turbomotor den jeweils zugeführten Treibstoff noch besser verbrennen. Das resultiert in einer höheren Effizienz und weniger CO2-Emissionen. Der zusätzlich eingebaute, 49 Liter große Gastank mit einer LPG-Kapazität von 39,2 Liter bei 80 Prozent Füllstand residiert in der Reserveradmulde des Opel Astra.

Opel Astra mit LPG-Antrieb ©GM Company

Einige Vorteile von Autogas als Treibstoff

Der Grundpreis des Opel Astra 1.4 LPG ecoFLEX beträgt inklusive Mehrwertsteuer 22.670 Euro den Astra Sports Tourer 1.4 LPG ecoFLEX gibt's ab 23.770 Euro. An der Tanke lassen sich ungeachtet von der jährlichen Fahrleistung die Kraftstoffkosten um bis zu 40 Prozent verringern. Alle Opel LPG-Versionen arbeiten bivalent, also im LPG- und Benzinbetrieb, was zu höheren Aktionsradien führt. So lassen sich mit randvollem Benzin- und Gastank Nonstop-Strecken von 1.100 bis 1.500 Kilometer bewältigen. Die Umschaltung der Betriebsmodi geschieht automatisch oder auf Knopfdruck. Der CO2-Ausstoß von LPG-Autos fällt im Gasbetrieb rund 15 Prozent geringer aus als mit Benzin.

Opel Astra mit LPG-Antrieb ©GM Company Opel Astra mit LPG-Antrieb ©GM Company

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben Scrollen