Startseite | Digitallife | Software | Tools und Programme | Festplatte defragmentieren unter Vista

Festplatte defragmentieren unter Vista

Stellen Sie sich vor, Sie haben zuhause eine Rumpelkammer und immer wenn irgendwas verstaut werden muss, wird es einfach dort hinein geworfen. Mit der Zeit braucht man immer länger, um etwas zu finden. Windows macht es ähnlich: Die Dateien werden da abgelegt, wo Platz ist. Reicht der Platz für eine größere Datei nicht aus, wird sie sogar aufgeteilt und in kleinere Fragmente gestückelt und gespeichert. Windows weiß zwar genau, wo die Dateien gespeichert wurden, aber das Wiederfinden und Zusammensetzen nimmt nach und nach immer mehr Zeit in Anspruch. Ergebnis: Die Festplatte wird immer langsamer, weil das zusammensuchern immer länger dauert. Dieser Vorgang wird fragmentieren genannt.

Um die Daten auf der Festplatte wieder zu ordnen und soweit wie möglich an einem Stück zu speichern, muss man die Vista Festplatte defragmentieren. Dies ist ziemlich einfach, dauert jedoch, je nach Größe und Fragmentierungsgrad der Festplatte, unter Umständen recht lange. Zumal das Tool, mit der man die Windows Vista Festplatte defragmentieren kann, nicht unbedingt das schnellste ist.
Obwohl Vista automatisch einmal pro Woche die Festplatte defragmentiert, kann es sinnvoll sein, dies auch zwischendurch zu tun. Manchmal ist die automatischen Defragmentierung auch ausgestellt, weshalb eine manuelle Vorgehensweise unbedingt notwendig ist.       

Vista Festplatte defragmentieren: So wirds gemacht!

1

Festplatte unter Vista defragmentieren

Um die Vista Festplatte defragmentieren zu können, müssen Sie zuerst das Defragmentierungstool unter Vista öffnen. Dann können Sie mit der Defragmentierung beginnen oder einen Zeitplan festlegen.
  • Doppelklicken Sie auf das Symbol “Computer” auf dem Desktop.
  • Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster die Festplatte aus, die defragmentiert werden soll und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • In dem sich öffnenden Pop-up-Fenster klicken Sie unten auf “Eigenschaften”.
  • Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Dort klicken Sie auf den Reiter “Tools”.
  • Klicken Sie auf “Jetzt defragmentieren” unter Defragmentierung.
  • Nun haben Sie die Möglichkeit, die Festplatte sofort zu defragmentieren oder einen Zeitplan festzulegen, wann genau sie regelmäßig defragmentiert werden sollte. 

Tipps und Hinweise

  • Schneller geht es, wenn Sie ein spezielles Defragmentierungsprogramm – zum Beispiel: Disk Defrag (kostenlos und in deutsch) – benutzen!
Schwierigkeitsgrad:  
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben Scrollen